Sauce Hollandaise Selber Machen




Sauce Hollandaise ist eine helle Buttersauce und eine der Grundsaucen der klassischen französischen Küche. Sie wird zu Fisch, Meeresfrüchten oder Gemüse (wie bspw. Spargel) serviert.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr schnell und einfach eine leckere Sauce Hollandaise Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!

Selbstgemacht: Sauce Hollandaise Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig
Zubereitungszeit: 30 Minunten
Bewertung:
5von5

Sauce Hollandaise Selber Machen
Sauce Hollandaise Selber Machen
Sauce Hollandaise Selber Machen
Sauce Hollandaise Selber Machen



Zutaten für 4 Portionen Sauce Hollandaise:

  • 4 Eier
  • 200 Gramm Butter
  • 100 Milliliter Weisswein
  • 1 Schalotte
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
  • 1 Zweig Estragon
  • 2 – 3 Stiele Petersilie
  • 4 – 5 Pfefferkörner
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Kleinen Topf zum Zerlassen der Butter
  • Sieb
  • Grossen Topf + Metallschüssel für das Wasserbad
  • Schneebesen

Zubereitung für die selbstgemachte Sauce Hollandaise:

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 1Butter in Stücke schneiden & in einen kleinen Topf geben.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 2Die Butter bei niedriger Temperatur zum Schmelzen bringen…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 3…den entstandenen Butterschaum auf der Oberfläche mit einem Löffel abschöpfen…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 4…die zerlassene Butter langsam (in einem dünnen Strahl) durch ein feines Sieb gießen…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 5…dabei darauf achten, dass die weisse Molke im Topf zurückbleibt, die geklärte Butter anschließend zur Seite stellen.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 6Als nächstes 1 Schalotte abziehen und grob hacken…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 7…danach einen kleinen Topf aufsetzen und 100 Milliliter Weisswein, 2 Esslöffel Weissweinessig, 1 Zweig Estragon, 2 – 3 Stiele Petersilie, die gehackte Schalotte, 1 kleines Lorbeerblatt & 4 – 5 Pfefferkörner dazugeben…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 8…danach zum Kochen bringen und für 3 – 5 Minuten auf etwa 1/3 reduzieren.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 9Die Weissweinreduktion anschließend durch ein feines Sieb in eine Metallschüssel gießen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 10Währenddessen 4 Eier in Eigelb und Eiweiss trennen (für die Sauce Hollandaise wird nur das Eigelb benötigt).

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 11Eigelb zur Weissweinreduktion geben…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 12…und alles auf einem Wasserbad mit einem Schneebesen schlagen (am Besten 8en rühren)…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 13…damit die Eimasse schön schaumig wird die ganze Zeit weiterschlagen…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 14…bis die Masse schön cremig ist und die Rührspuren des Schneebesens sichtbar bleiben.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 15Die Metallschüssel dann direkt vom Wasserbad nehmen und weiterrühren, damit sich nichts am Schüsselboden festsetzen kann…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 16…danach sofort die geklärte Butter in einem dünnen Strahl dazugießen und unterrühren.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 17Die Sauce Hollandaise zum Schluss mit einer Prise Salz…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 18…einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 19…und einem Spritzer Zitronensaft würzen.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 20Die Gewürze unterrühren…

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 21…und die Sauce Hollandaise sofort am besten zu Spargel servieren.

Sauce Hollandaise Selber Machen - Schritt 22Eventuell noch mit frisch gehackter Petersilie garnieren 😉

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*