Quarkbällchen wie vom Bäcker Selber Machen

Quarkbällchen sind kleine Gebäckkugeln aus einem zähen Rührteig mit Quark. Die Kugeln werden in heissem Öl frittiert & anschließend noch warm in Zucker, Zimt oder Puderzucker gewälzt.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr schnell & einfach leckere Quarkbällchen wie vom Bäcker selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Selbstgemacht: Quarkbällchen Selber Machen
Schwierigkeit: Leicht – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Bewertung:
5von5

Quarkbällchen Selber Machen
Quarkbällchen Selber Machen

Zutaten für 50 kleine Quarkbällchen:

  • 250 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Quark
  • 125 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Zucker zum Wenden der fertigen Quarkbällchen
  • Etwa 1 Liter Öl zum Frittieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Mixer
  • Sieb
  • Spritzbeutel mit grosser Lochtülle
  • Schere
  • Topf oder Wok zum Frittieren
  • Schüssel mit Zucker zum Wenden der fertigen Bällchen
  • Schöpfkelle
  • Küchenpapier

Zubereitung für die selbstgemachten Quarkbällchen:




Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 12 Eier in eine Rührschüssel geben…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 2…außerdem 125 Gramm Zucker…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 3…1 Päckchen Vanillezucker…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 4…& eine Prise Salz dazugeben…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 5…alle Zutaten mit einem Mixer ca. 2 – 3 Minuten weiss & cremig verquirlen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 6…dann 250 Gramm Quark dazugeben…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 7…und mit dem Mixer unterrühren…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 8…als nächstes ½ Päckchen Backpulver…





Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 9…& 250 Gramm Mehl durch ein Sieb zum Teig geben…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 10…und ebenfalls mit einem Mixer unterrühren…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 11…bis ein zäher Teig entstanden ist, der schwer reißend vom Löffel fällt…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 12…den Teig anschließend in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle umfüllen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 13…ca. 1 Liter Öl zum Frittieren in einen Topf oder Wok geben und erhitzen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 14…sobald das Öl heiss genug ist mit dem Spritzbeutel kleine Teigportionen (etwa 2 – 3 Zentimeter) herausdrücken, mit einer Schere abschneiden & vorsichtig ins heisse Öl gleiten lassen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 15…die Quarkbällchen anschließend etwa 4 – 5 Minuten goldbraun ausfrittieren…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 16…die fertigen Bällchen mit einer Schöpfkelle aus dem Öl heben und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 17…anschließend noch warm in Zucker wälzen…

Quarkbällchen Selber Machen - Schritt 18…und genießen.

Viel Spass beim Nachmachen!




Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*