Oreo Cookies Selber Machen

Oreo Cookies sind Doppelkekse aus zwei Schokoladenkeksen mit einer weissen & sehr süßen Füllung mit Vanillearoma.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr schnell & einfach leckere Oreos zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Selbstgemacht: Oreo Cookies Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 2 Stunden & 30 Minuten
Bewertung:
5von5

Oreo Cookies Selber Machen
Oreo Cookies Selber Machen
Oreo Cookies Selber Machen
Oreo Cookies Selber Machen
Oreo Cookies Selber Machen
Oreo Cookies Selber Machen

Zutaten für 20 selbstgemachte Oreos:

  • 200 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Butter
  • 110 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Backkakao
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Marshmallows
  • Ca. 250 Gramm Puderzucker

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Küchenmaschine/Mixer mit Knethaken
  • Frischhaltefolie
  • Kühlschrank
  • Grosser Topf + passende Schüssel für das Wasserbad
  • Teigschaber
  • Teigkarte
  • Nudelholz
  • Runder Keksausstecher oder ein Glas
  • Evtl. einen Keksstempel
  • Einen 2. runden Keksausstecher mit etwas kleinerem Durchmesser oder Glas, Eierbecher etc.
  • Backblech + Backpapier
  • Messer
  • Pinsel
  • Tasse mit etwas Wasser

Zubereitung für die selbstgemachten Oreo Cookies:




Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 1Alle Zutaten für den Mürbeteig (Mehl, Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker, Kakao & Salz) in eine Rührschüssel geben…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 2…und mit den Händen 3 – 4 Minuten …

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 3…zu einem glatten Teig verkneten…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 4…den Mürbeteig in einen Bogen Frischhaltefolie einwickeln…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 5…& anschließend für etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 6…150 Gramm Marshmallows & etwa 2 Esslöffel Wasser in eine Schüssel geben…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 7…& unter Rühren über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 8…bis alle Marshmallows komplett geschmolzen sind & eine klebrige Masse entstanden ist…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 9…die klebrige Marshmallowmasse…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 10…zusammen mit etwa 100 Gramm Puderzucker in eine Rührschüssel geben…





Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 11…mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer mit Knethaken verrühren…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 12…nach etwa 1 – 2 Minuten weitere 50 – 75 Gramm Puderzucker dazugeben & weiterrühren…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 13…zwischendurch immermal wieder die Seitenwände der Rührschüssel mit einer Teigkarte entlangfahren, um so die Reste der klebrigen Masse von den Seitenwänden zu lösen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 14…wenn dann alles gut verknetet wurde den restlichen Puderzucker auf die Arbeitsplatte geben…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 15…die klebrige Marshmallowmasse auf den Puderzucker geben…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 16…& jetzt per Hand weiterkneten…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 17…& so den restlichen Puderzucker einarbeiten…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 18…bis die Marshmallowmasse geschmeidig & deutlich weniger klebrig ist…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 19…die Marshmallow-Zucker-Masse ebenfalls in einen Bogen Frischhaltefolie einwickeln…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 20…& für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen.





Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 21…die Arbeitsplatte mit etwas Mehl bestäuben…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 22…& den Mürbeteig mit einem Nudelholz…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 23…etwa ½ Zentimeter dick ausrollen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 24…mit einem Keksstempel das gewünschte Muster auf den Teig stempeln…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 25…& danach mit einem passenden Keksausstecher oder Glas/Tasse runde Kekse ausstechen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 26…den überschüssigen Teig abnehmen, nochmals zusammenkneten & wie in Schritt 21 – 25 gesehen wieder ausrollen & ebenfalls ausstechen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 27…die Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 28…& im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für etwa 12 Minuten backen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 29…die Kekse anschließend aus dem Ofen holen und komplett auskühlen lassen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 30…als nächstes etwas Puderzucker auf die Arbeitsplatte geben…





Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 31…die Marsmallow-Zucker-Masse im Puderzucker wenden…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 32…& danach mit einem Nudelholz…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 33…etwa ½ Zentimeter dick ausrollen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 34…& danach mit einem im Durchmesser etwas kleineren Keksausstecher, Glas/Tasse oder Eierbecher runde Kreise ausstechen…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 35…die Kreise mit einem Messer komplett ausschneiden…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 36…& die überschüssige Marshmallowmasse anschließend abnehmen, erneut zusammenkneten, ausrollen und ausstechen bis ihr 20 weisse Kreise zusammenhabt…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 37…den weissen Kreis mit ein wenig Wasser bepinseln…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 38…mit der nassen Seite auf einen Schokokeks legen und behutsam festdrücken…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 39…die andere Seite ebenfalls mit etwas Wasser bepinseln…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 40…& einen 2. Schokokeks vorsichtig darauf andrücken…

Oreo Cookies Selber Machen - Schritt 41…das Ganze für die restlichen Kekse wiederholen & danach servieren!

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Ein Kommentar zu “Oreo Cookies Selber Machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*