Laugenbrötchen Selber Machen




Neben selbstgemachten Croissants dürfen auch selbstgemachte Laugenbrötchen auf dem wochenendlichen Frühstückstisch nicht fehlen. Mit etwas Zeit, ein paar geübten Handgriffen & einem Hilfsmittel namens Natron kann jeder zu Hause seine eigenen Laugenbrötchen und auch Brezel selber machen.

Selbstgemacht: Laugenbrötchen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Bewertung:
5von5

Laugenbrötchen Selber Machen
Laugenbrötchen Selber Machen



Zutaten für ca. 10 selbstgemachte Laugenbrötchen:

  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 50 Gramm zimmerwarme Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 gehäufter Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • Evtl. grobes Salz zum Bestreuen
  • 1 Beutel Haushaltsnatron/Küchennatron

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Eine Rührschüssel
  • Evtl. eine Küchenmaschine
  • Ein sauberes Küchentuch
  • Eine Gabel
  • Ein Messer
  • Backblech & Backpapier
  • Eine Schöpfkelle
  • Eine Schere zum Einschneiden der Teiglinge
  • Einen grossen Topf für die Lauge

Zubereitung für die selbstgemachten Laugenbrötchen:

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 1500 Gramm Mehl in eine Rührschüssel geben.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 2Mit den Fingern eine Mulde in die Mitte des Mehl drücken…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 3…und einen Würfel Hefe in die Mehlmulde bröseln.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 4Ungefähr die Hälfte (ca. 125 Milliliter) des lauwarmen Wassers zur Hefe giessen.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 5Ausserdem 1 gehäuften Esslöffel Zucker zum Hefe-Wasser-Gemisch geben…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 6…& mit einer Gabel schonmal ein wenig verrühren, damit sich die Hefe im Wasser lösen kann.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 7Die Rührschüssel nun für etwa 5 – 10 Minuten stehen lassen, so kann die Hefe schonmal anfangen zu arbeiten.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 81 Teelöffel Salz auf dem Mehlrand verteilen…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 9…, ausserdem das restliche Wasser…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 10…und 50 Gramm zimmerwarme Butter (in Stücke gerissen) dazugeben.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 11Nun mit den Händen oder einer Küchenmaschine alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig etwas zu fest erscheinen einfach noch einen Schluck Wasser nachgiessen.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 12Sobald man mit dem Finger in den Teig stechen kann, ohne das etwas daran kleben bleibt ist der Teig perfekt.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 13Aus dem Teig eine Kugel formen und mit einem Küchentuch bedeckt ca. 30 Minuten gehen/ruhen lassen…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 14…bis der Teig sein Volumen nahezu verdoppelt hat.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 15Den Teig auf der Arbeitsplatte zu einer dicken, länglichen Rolle formen…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 16…& mit einem Messer in ca. 10 gleichgrosse Stücke schneiden.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 17Alle Teigstücke nun zu Kugeln formen…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 18…& nochmals mit einem Küchentuch bedeckt 10 – 15 Minuten ruhen lassen.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 19Währenddessen einen Topf mit 1,5 – 2 Liter Wasser erhitzen, zum simmern (also kurz vorm Kochen) bringen & das Küchen- bzw. Haushaltsnatron nach und nach (Achtung es schäumt gewaltig) einrühren.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 20Die Teigkugeln nacheinander ca. 30 – 45 Sekunden in der Lauge wenden…

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 21…& anschliessend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 22Abschliessend mit einer Schere kreuzförmig einschneiden und evtl mit grobem Salz bestreuen.

Laugenbrötchen Selber Machen - Schritt 23Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 – 25 Minuten backen, bis die Brötchen die typische Laugenfarbe angenommen hat.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Ein Kommentar zu “Laugenbrötchen Selber Machen

  1. Pingback: Käsebrötchen Selber Machen | selber-machen-selbstgemacht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*