Italienischer Pizzateig Selber Machen

Ein typisch italienischer Pizzateig besteht aus 4 einfachen Zutaten und zwar Mehl, Wasser, Salz und sehr wenig Hefe, außerdem wie bei vielen anderen Hefeteigen unüblich einer längeren Ruhezeit.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr einen original italienischen Pizzateig zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Selbstgemacht: Italienischer Pizzateig Selber Machen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 24 Stunden
Bewertung:
5von5

Italienischer Pizzateig Selber Machen
Italienischer Pizzateig Selber Machen
Italienischer Pizzateig Selber Machen
Italienischer Pizzateig Selber Machen

Zutaten für 4 Pizzen:

  • 500 Gramm Mehl (405er)
  • 300 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 15 Gramm Salz
  • 2 Gramm Hefe
  • Mehl & Hartweizzengriess für die Arbeitsplatte

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Löffel
  • Küchentuch
  • Tupperschüssel oder Auflaufform
  • Frischhaltefolie

Zubereitung für den selbstgemachten italienischen Pizzateig:




Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 1300 Milliliter lauwarmes Wasser in eine Rührschüssel geben…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 2…außerdem 15 Gramm Salz dazugeben…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 3…& 2 Gramm frische Hefe dazubröseln.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 4Alles mit den Fingern verrühren bis sich Hefe und Salz im Wasser aufgelöst haben…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 5…dann nach und nach 400 Gramm Mehl dazugeben…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 6…und alles mit einem Löffel verrühren…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 7…bis sich der Teig als Teigkloß von der Schüssel löst.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 8Jetzt die restlichen 100 Gramm Mehl dazugeben…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 9…und den Teig mit den Händen circa 5 Minuten durchkneten…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 10…bis alle Teigreste (von der Schüsselwand & -boden) untergeknetet wurden…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 11…und der Teig leicht klebrig ist.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 12Die Arbeitsplatte mit etwa 10 Gramm Mehl einmehlen…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 13…& den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche von außen nach innen ziehend weitere 5 – 6 Minuten durchkneten…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 14…bis das komplette Mehl eingearbeitet wurde und der Teig schön glatt ist.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 15Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer leicht bemehlten Fläche mit einem feuchten Küchentuch bedeckt für 2 Stunden ruhen lassen.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 16Den Teig anschließend mit einem Messer in 4 ungefähr gleichgrosse Stücke schneiden…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 17…und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln formen.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 18Die Teigkugeln mit etwas Abstand zueinander in eine leicht bemehlte Tupperschüssel oder Auflaufform legen…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 19…mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank lagern.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 20Die Arbeitsplatte mit etwas Hartweizengriess ausstreuen und die Teigkugeln darauf zunächst mit den Händen flachdrücken…

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 21…& den Teig anschließend mit kreisenden Bewegungen unter den Handflächen zu einem flachen Pizzaboden auseinanderziehen.

Italienischen Pizzateig Selber Machen - Schritt 22Den fertigen Pizzateig anschließend nach Belieben belegen!

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*