Indisches Naan Brot Selber Machen




Naan Brot wird vorwiegend in Asien (bspw. in Indien, Pakistan, Bangladesch oder Afghanistan) sowie im Orient (bspw. Iran) meist als Beilage zu heißen Speisen (wie bspw.Tandoori Chicken) gegessen wird. Durch die Zugabe von Joghurt & Hefe unterscheidet sich das Naan Brot deutlich von anderen indischen Brotsorten & ist über die Grenzen Indiens hinaus bekannt und vorgebacken in vielen Supermärkten erhältlich.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr schnell und einfach leckeres Naan Brot selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!

Selbstgemacht: Indisches Naan Brot Selber Machen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 2 Stunden (inklusive Ruhezeit)
Bewertung:
5von5

Indisches Naan Brot Selber Machen
Indisches Naan Brot Selber Machen



Zutaten für 8 indische Naan Brote:

  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Milliliter lauwarmes Milch
  • 125 Gramm Joghurt
  • 25 Gramm Butterschmalz
  • ¼ Würfel Hefe
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • Etwas Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Ein hohes Gefäß zum Verrühren der Hefe-Wasser-Mischung
  • Schneebesen oder Gabel
  • Evtl. Küchenmaschine
  • Eine Rührschüssel
  • Küchentuch
  • Messer
  • Nudelholz
  • Pfanne
  • Pinsel

Zubereitung für die selbstgemachten Naan Brote:

Naan Brot Selber Machen - Schritt 1Für den Hefeteig ¼ Würfel Hefe in ein hohes Gefäß bröseln…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 2…1 Esslöffel Zucker dazugeben…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 3…& 200 Milliliter lauwarme Milch dazugießen…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 4…dann mit einem Schneebesen oder einer Gabel verrühren bis sich Hefe und Zucker aufgelöst haben.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 5500 Gramm Mehl in eine Rührschüssel geben…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 6…das Hefe-Milch-Gemisch dazugießen…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 7…außerdem 1 Teelöffel Salz…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 8…25 Gramm Butterschmalz (zimmerwarm)…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 9…& 125 Gramm Joghurt dazugeben.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 10Alles mit einer Küchenmschine oder den Händen ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 11…dann eine Kugel aus dem Teig formen…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 12…die Teigkugel zurück in die Rührschüssel legen und mit einem Küchentuch bedeckt für 30 – 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 13…bis der Teig sein Volumen deutlich vergrößert hat.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 14Den Teig auf die Arbeitsplatte geben und nochmals 1 – 2 Minuten mit den Händen durchkneten…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 15…danach mit einem Messer in 8 ungefähr gleichgrosse Stücke schneiden.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 16Jedes Teigstück danach unter den Handflächen & mit kreisenden Bewegungen…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 17…zu kleinen Kugeln formen bzw. rundwirken.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 18Anschließend alle Teigkugeln mit einem Nudelholz zu flachen & ovalen Teigfladen ausrollen.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 19Eine Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erwärmen & einen kleinen Schuss Öl hineingeben…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 20…das Öl mit einem Pinsel in der Pfanne verteilen, so dass der Pfannenboden mit einer leichten Ölschicht bedeckt ist…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 21…die Naan Brote nacheinander in die Pfanne geben und zunächst ca. 2 Minuten von einer Seite…

Naan Brot Selber Machen - Schritt 22…und dann nochmals ca. 2 Minuten von der anderen Seite goldbraun backen.

Naan Brot Selber Machen - Schritt 23Die Naan Brote anschließend auf einem Teller anrichten und am Besten noch warm zu bspw. Tandoori Chicken servieren.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

One Reply to “Indisches Naan Brot Selber Machen”

  1. Ich bin der totale Naan Brot Fan! Wenn ich anfange zu backen, dann mache ich immer gleich acht oder zehn Naan Brote auf einmal und friere den Rest ein. Damit sich der Aufwand auch lohnt. Aufgetaut im Backofen ist es in zehn Minuten und man hat super-leckeres Naan Brot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*