Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot)




Mit wenigen Zutaten und ein paar Handgriffen kann jeder zu Hause dieses leckere dünne Fladenbrot selber machen, wie es bei jedem Dönerladen für die Dürüm bzw. Yufka Variante benutzt wird. Dünn ausgerollt und ein paar Minuten in der Pfanne gebacken eignet es sich auch als Beilage zu Salaten oder kann mit allerlei leckeren Zutaten ganz individuell gefüllt werden.

Selbstgemacht: Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner (Pfannenfladenbrot)
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Bewertung:
5von5

 Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner - Rezeptvorschlag: Dürüm Döner
Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner – Rezeptvorschlag: Dürüm Döner



Zutaten für 4 Fladenbrote:

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Milliliter Wasser
  • 1 ordentlichen Schuss Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Mehl für die Arbeitsplatte

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Eine grosse Schüssel zum Kneten
  • Evtl. eine Küchenmaschine
  • Küchentuch zum Abdecken des Teigs
  • Ein Messer zum Teilen des Teigs
  • Nudelholz
  • Eine grosse Pfanne zum Ausbacken des Fladenbrots
  • Einen Teller zum Stapeln der Fladenbrote

Zubereitung für das dünne Fladenbrot:

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 1Eine grosse Schüssel hernehmen und 400 Gramm Mehl hineingeben.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 2200 Milliliter Wasser zum Mehl giessen…

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 3…ausserdem einen ordentlichen Schuss Olivenöl…

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 4…und 1 Teelöffel Salz dazugeben.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 5Anschliessend alles entweder mit den Händen oder einer Küchenmaschine 5 – 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 6Sobald der Teig die Fingerprobe besteht, also nichts mehr am Finger kleben bleibt, wenn man hineinsticht, ist der Teig fertig und kann weiter verarbeitet werden.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 7Eine längliche, dicke „Wurst“ aus der Teigkugel formen…

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 8…und mit einem Messer in vier gleichgrosse Stücke teilen.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 9Alle Teigstücke mit den Händen zu 4 kleinen Kugeln formen…

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 10…und mit einem Küchentuch bedeckt für 20 – 30 Minuten ruhen lassen.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 11Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und die Teigkugeln mit einem Nudelholz flach und rund ausrollen.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 12Mit den Händen und kreisenden Bewegungen alle Teigfladen nochmals etwas auseinanderziehen…

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 13…überschüssiges Mehl mit den Händen abklopfen.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 14Eine Pfanne ohne Zusatz von Öl oder Fett erhitzen und die Teigfladen darin je Seite 1 – 2 Minuten ausbacken.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 15Sobald der Teig in der Pfanne anfängt Blasen zu werfen und auf der Backseite die typischen braunen Stellen bekommt, den Teigfladen einmal in der Pfanne wenden.

Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot) - Schritt 16Die fertigen Fladenbrote auf einem Teller übereinander stapeln, so lassen sie sich später besser mit der Füllung rollen.

Dieses Fladenbrot kann anschliessend nach Lust und Laune mit Salat, Fleisch, Gemüse und anderen leckeren Zutaten gefüllt werden. Wer nach einem Rezept für einen traditionellen Dürüm/Yufka Döner sucht, kann sich hier das Rezept dazu ansehen. Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

3 Replies to “Dünnes Fladenbrot für Dürüm/Yufka Döner Selber Machen (Pfannenfladenbrot)”

  1. Pingback: Fladenbrot für Döner Selber Machen – Dönertaschen Selber Machen | selber-machen-selbstgemacht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*