Donuts Selber Machen – Donuts mit Schokoglasur & Zuckerstreuseln




Lecker, klebrig, süß, glasiert & in den meisten Fällen frittiert. Donuts gibt es in nahezu unzähligen Variationen und sind vor allem in amerikanischen Police Departments nicht mehr wegzudenken 😉 Heute zeige ich euch wie man diese leckeren runden Backwaren zu Hause selber machen kann, ohne viel Aufwand & ohne aussergewöhnliche Zutaten. Viel Spass dabei!

Selbstgemacht: Donuts Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 100 Minuten
Bewertung:
5von5

Donuts Selber Machen - Donuts mit Schokoglasur & Zuckerstreuseln
Donuts Selber Machen – Donuts mit Schokoglasur & Zuckerstreuseln



Zutaten für ca. 25 selbstgemachte Donuts:

  • 550 Gramm Mehl
  • 200 Milliliter lauwarme Milch
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 gehäufter Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 300 Gramm Schokolade
  • Zuckerstreusel

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Zwei Rührschüsseln
  • Evtl. eine Küchenmaschine
  • Ein Küchentuch
  • Nudelholz
  • Schneebesen
  • Eine grosse Kaffeetasse und ein kleines Pinnchen zum Ausstechen der Donuts
  • Backpapier
  • Eine grosse Pfanne/Topf zum Frittieren
  • ½ – 1 Liter Rapsöl/Sonnenblumenöl zum Frittieren
  • Küchenpapier/Küchenkrepp zum Abtropfen
  • 2 Töpfe für das Wasserbad
  • Eine Grillzange

Zubereitung für die selbstgemachten Donuts:

Donuts Selber Machen - Schritt 1550 Gramm Mehl in eine Rührschüssel geben.

Donuts Selber Machen - Schritt 2Mit den Fingern eine Mulde in die Mitte des Mehl drücken…

Donuts Selber Machen - Schritt 3…und einen Würfel Hefe in die Mehlmulde bröseln.

Donuts Selber Machen - Schritt 4Ungefähr ⅔ der lauwarmen Milch zur Hefe giessen.

Donuts Selber Machen - Schritt 5Ausserdem 1 gehäuften Esslöffel Zucker zum Hefe-Milch-Gemisch geben…

Donuts Selber Machen - Schritt 6…& mit einer Gabel schonmal ein wenig verrühren, damit sich die Hefe in der Milch lösen kann.

Donuts Selber Machen - Schritt 7Die Rührschüssel nun für etwa 5 – 10 Minuten stehen lassen, so kann die Hefe schonmal anfangen zu arbeiten.

Donuts Selber Machen - Schritt 8Während die Hefe „arbeitet“ eine 2. Rührschüssel hernehmen und 2 Eier hineinschlagen.

Donuts Selber Machen - Schritt 9Ausserdem 50 Gramm geschmolzene Butter (etwa in der Mikrowelle geschmolzen)

Donuts Selber Machen - Schritt 10…50 Gramm Zucker…

Donuts Selber Machen - Schritt 11…1 Teelöffel Salz…

Donuts Selber Machen - Schritt 12…& die restliche Milch in die Rührschüssel geben.

Donuts Selber Machen - Schritt 13Alles mit Hilfe eines Schneebesens verquirlen…

Donuts Selber Machen - Schritt 14…& zum Mehl-Hefe-Gemisch giessen.

Donuts Selber Machen - Schritt 15Nun mit den Händen oder einer Küchenmaschine alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig etwas zu klebrig erscheinen einfach noch ein wenig Mehl nachgeben.

Donuts Selber Machen - Schritt 16Sobald man mit dem Finger in den Teig stechen kann, ohne das etwas daran kleben bleibt ist der Teig perfekt.

Donuts Selber Machen - Schritt 17Aus dem Teig eine Kugel formen und mit einem Küchentuch bedeckt ca. 30 Minuten gehen/ruhen lassen bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Donuts Selber Machen - Schritt 18Den Teig anschliessend ungefähr 1 Zentimeter dick ausrollen…

Donuts Selber Machen - Schritt 19…& mit einer Kaffeetasse (oder einem anderen runden Gefäß) Kreise aus dem Teig ausstechen.

Donuts Selber Machen - Schritt 20Anschliessend mit einem kleineren Gefäß (hier ein Pinnchen) im Zentrum der zuvor ausgestochenen Kreise kleinere Kreise ausstechen, um den Donuts ihr typisches Aussehen zu verpassen.

Donuts Selber Machen - Schritt 21Die ausgestochenen Donut-Teiglinge nochmals mit einem Küchentuch bedeckt auf Backpapier 20 – 25 Minuten ruhen/gehen lassen. Den Restteig wieder zusammenkneten und nochmals wie oben beschrieben ausrollen!

Donuts Selber Machen - Schritt 22Öl in einer grossen Pfanne/Topf erhitzen und die Donutteiglinge darin je Seite 1 – 2 Minuten goldbraun ausfrittieren.

Donuts Selber Machen - Schritt 23Fertig frittierte Donuts auf Küchenpapier/Küchenkrepp abtropfen & etwas auskühlen lassen.

Donuts Selber Machen - Schritt 24Ein Wasserbad aufbauen und die Schokolade darin erwärmen…

Donuts Selber Machen - Schritt 25…bis sie komplett geschmolzen und flüssig ist.

Donuts Selber Machen - Schritt 26Die fertigen Donuts mit einer Hälfte in die geschmolzene Schokolade tauchen…

Donuts Selber Machen - Schritt 27…überschüssige Schokolade abtropfen lassen…

Donuts Selber Machen - Schritt 28…und nebeneinander auf Backpapier legen.

Donuts Selber Machen - Schritt 29Zum Schluss noch warm mit Zuckerstreuseln garnieren.

Donuts Selber Machen - Schritt 30Fertige Donuts mit noch warmer Schokolade oder nach kurzer Abkühlzeit geniessen 😉

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*